Gutachten zu Einkommen und Vermögen

  • Berechnung von entgangenen Gewinnen, Verdienstausfallschäden sowie von weiteren Vermögensschäden, Betriebsunterbrechungsgutachten
     
  • Gutachten zur Angemessenheit von Geschäftsführer- und Vorstandsvergütungen
     
  • Feststellung von Einkommen und Vermögen, z.B. bei vermögensrechtlichen Auseinandersetzungen
     
  • Beurteilung der Angemessenheit sowie der Chance-Risiko-Verteilung von Kapitalanlagen
     
  • Gutachten zu Fragen der wirtschaftlichen Vermögensverwaltung, z.B. in Betreuungsverfahren
     
  • Prüfung von Zinsabrechnungen und Vorfälligkeitsentschädigungen