Insolvenzgutachten und Prüfung von Insolvenzdelikten

  • Zahlungsunf├Ąhigkeits- und ├ťberschuldungspr├╝fungen, Feststellungen zur Kenntnis der Verantwortlichen
 
  • ├ťberpr├╝fung der Verschleuderung oder Beiseiteschaffung von Gesellschaftsverm├Âgen
 
  • Feststellungen zur Einhaltung der Grunds├Ątze ordnungsgem├Ą├čer Buchf├╝hrung und Bilanzierung
 
  • Feststellung der eingegangenen Verbindlichkeiten nach Eintritt bzw. Kenntnis der Insolvenzreife
 
  • Aufdeckung und Quantifizierung von Potenzialen zur Massemehrung, insbesondere zur gerichtlichen und au├čergerichtlichen Durchsetzung von Anfechtungsgr├╝nden oder Schadensersatzanspr├╝chen
 
  • ├ťberpr├╝fung von Gl├Ąubigerbevorzugungen bzw. -benachteiligungen, z.B. durch gezielte R├╝ckf├╝hrung von Verbindlichkeiten